banner
Sie befinden sich auf dieser Seite: Feuerwehr > Chronik > 1985 - 2009

1989

1989 am 17.September konnte die Hopferauer Feuerwehr mit vielen Gästen bei strahlendem Sonnenschein wieder eine Fahnenweihe feiern.

1993

1993 weihte unser Ortspfarrer den neu errichteten Unterrichtsraum ein.

1999

1999 wurde das neue Feuerwehrauto LF 8/6 in einem Festakt der Freiwilligen Feuerwehr zum Einsatz übergeben.

2009

 Der Ernstfall trat von 1884 gemäß Eintragungen im Brandfall 42 mal auf. Wenn es in benachbarten Gemeinden zu Großbränden kam, war die Freiwillige Feuerwehr Hopferau stets zur Stelle. In den zurückliegenden 125 Jahren leistete sie 28 Mal tatkräftige Nachbarschaftshilfe.

Zum Aufgabenbereich der Wehr gehörten auch Noteinsätze, wie das Auspumpen von Kellern bei Unwettern oder in zwei Fällen das Suchen nach vermissten Personen. In der Neuzeit kamen auch noch Ölschadeneinsätze dazu. Bei allen Aufgaben im Sicherheitsbereich ist die Feuerwehr Hopferau immer ein Verein geblieben, in dem die Kameradschaft gepflegt wurde und wird, in dem den Mitgliedern bei familiären und persönlichen Festen und auch auf dem letzten Weg die Ehre erwiesen wird. Stolz tragen die Fähnriche dieses Vereines heute noch ihre Fahne, wie es ihre Vorgänger getan haben.

Kommandant: Keller Martin - Hopferau
Vorstand: Reinhold Köpf - Hopferau
Kontakt: info@feuerwehr-hopferau.de
Notruf: 112